Freitag, 6. Januar 2017

Genäht

habe ich in den letzten 2 Wochen nur ein paar Kleinigkeiten.
Der Babyschlafsack ist als Weihnachtsgeschenk nach dem Schnitt von Pattydoo entstanden und hat der zukünftigen Mama schon jetzt viel Freude bereitet.
 Es sollte stofflich irgendwie mit Häschen sein und so habe ich diesen Baumwollstoff aus meinem Fundus genommen.
 Innen habe ich dann noch ein extra Häschen appliziert ...
 Den Reissverschluß an der Seite kann man irre weit öffnen, so daß es wohl keine Probleme geben wird Baby da hineinzubekommen.

In nächster Zeit werde ich wohl immer mal wieder Sachen für die Babyausstattung nähen und zeigen. Nach einigen Internetrecherchen weiss ich jetzt, daß man da auch ganz Vieles machen kann ....
Bevor ich euch jetzt noch mein neues Jahresprojekt zeige, kommt hier noch das Foto von den leeren Spulen. Eigentlich finde ich es ja Quatsch die Dinger aufzuheben aber der Mensch ist eben ein Herdentier ...
Bei mir waren es übrigens fast ausschließlich angefangene Garne, die es auch nötig hatten, aufgebraucht zu werden.... aber in 2017 werde ich nicht mehr sammeln.
Gesammelt habe ich für dieses jahr aber schon wieder Ideen für neue Projekte, Ja ich weiss, es gibt auch bei mir einiges was vielleicht erstmal fertig werden müsste, doch z.B. die tolle Aktion hier kann ich doch nicht übersehen. Allerdings habe ich mich bei der Stoffwahl sehr schwer getan und bin auch nicht zufrieden damit aber der erste Block ist jedenfalls genäht.
 Bei Katharina auf dem Blog wird der Vorjahres Sew along des monatlichen Taschen nähens fortgeführt, wo ich auch ab und an mit dabei sein werde, denn z.B. wird mein nächstes Projekt eine Windeltasche sein und schon habe ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen ....
Ebenso fortführen möchte ich die Herausforderung schlechthin: den 365 Tage Quilt. Ich bin ja in 2016 leider nur bis Ende April dabei geblieben danach hat es irgendwie nicht mehr geklappt. "Schaun mer mal" wieweit ich in diesem Jahr kommen werde....
Und was habt ihr euch so vorgenommen? Ich werde mal eine kleine Blogrunde drehen und gucken.
Habt ein schönes erstes Wochenende im Neuen Jahr. Bei der eisigen Kälte kann frau nur kreativ werden.
Ganz liebe Grüße von mir

Kommentare:

  1. Du hast dich auch anstecken lassen von der neuen Aktion. Dein Block ist sehr schön geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,
    über den 365-Tage-Quilt habe ich auch neulich nachgedacht. Ich bin ja nur bis Ende März gekommen. Wollen wir weitermachen? Nicht in so rasantem Tempo, dafür stetig?
    Die 6K12B möchte ich aber auch mitnähen, die Taschen ja sowieso... *lach*
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    wie herrlich muss es sein, wenn man so gut nähen kann. Du machst mit Sicherheit sehr viel Freude mit Deinen Werken!!!
    Alles Liebe und ein gesegnetes Neues Jahr
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Der Schlafsack ist dir sehr gelungen...und der Block sieht klasse aus! Ich bin noch mit dem Projekt am hadern mit mir;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Ich wusste gar nicht, dass "man" leere Garnrollen nicht wegwerfen darf, damit man sie am Jahresende zeigen kann... :) Ich habe meine immer aufgehoben, da sich bei den Zicken immer Abnehmerinnen fanden, die selbst Garn färben und immer leere Spulen brauchten.

    Mein 365-Projekt habe ich pünktlich zu Neujahr wieder aus der Kiste geholt und auch schon ein bisschen daran gearbeitet. Gespeichert hatte ich mir zum Glück alles regelmäßig.

    Ich hoffe, wir sehen uns dieses Jahr!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    die Garnrollen nehme ich gern, wenn Du sie noch hast. Meine Schwester nimmt sie in der Schule für Kunstprojekte. Die Kinder machen erstaunliche Sachen damit.
    Das Garnrollensammeln ist ja auch Quatsch, aber eine schöne Art Statistik zu führen :)
    Der Babyschlafsack gefällt mir. Den Stoff habe ich gerade an meine Nichte gegeben. Sie näht daraus einen neuen Körper für Ihren alten Teddy.
    Viel Spaß bei Deinen Projekten in diesem Jahr.
    Bis bald
    viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid, der Schlafsack sieht so knuffig aus. Fleißig hast du das neue Jahr begonnen und dir auch wie immer viel vorgenommen, viel Freude dabei.

    LG Uta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...